Mach Dir ein Bild

Juni 23, 2008 § Ein Kommentar

Heißer Sommersonntag im Görlitzer Park, Berlin-Kreuzberg. Die Sonne knallt. Verkatertes Picknick im Schatten mit Freunden, darunter einige junge, gutaussehende Frauen. Um uns herum türkische Familien beim Grillen. Fußballspielende Kinder krakeelen. Eine ebenfalls recht junge, aber nicht ganz so gutaussehende blonde Frau spricht die Mädels auf unserer Decke an: Sie käme von einer Zeitung, wie sie es denn fänden, dass Deutschland gegen die Türkei spielt. Und ob sie Fotos von ihnen machen könnte. Accessoires habe sie dabei. Das allein hätte schon stutzig machen können. S. und K. fragen einfach nach: Von welcher Zeitung denn? Von der Bild-Zeitung. Einhelliges Kopfschütteln. S. erklärt der Dame freundlich, die Bild-Zeitung fände sie nicht gut und wolle sie nicht unterstützen. Wünscht ihr noch einen schönen Tag. K. meint zur Dame, sie könne ja nichts dafür. Die blonde Dame wünscht etwas enttäuscht ebenfalls einen guten Tag und trollt sich. S. gibt gegenüber K. zu bedenken, dass ja wohl niemand gezwungen sei, für den Springer-Verlag zu arbeiten. Unvermittelt liest H. laut aus K.s Buch vor, einem soziologischem Reader über Schulen in „Problembezirken“: Die Bild-Zeitung und andere Boulevardmedien trügen maßgeblich zur Vorsortierung von Ausländern in der öffentlichen Wahrnehmung bei, insbesondere durch ihre Berichterstattung zum Thema Jugendkriminalität. Und beförderten daher Diskriminierung. Währenddessen sehe ich, dass nebenan eine junge Frau ein weißblaues Türkei-Fan-Kopftuch auf- und sich an einem Baum in Positur setzt. Bei der grillenden türkischen Großfamilie hat die Dame anscheinend Erfolg. Auf unserer Decke wird die Idee ventiliert und verworfen, nach nebenan zu gehen und aus dem Reader vorzulesen. Was blieb war Unbehagen: Dass Menschen, die in einer von Bild-geprägten Wahrnehmung gerne als gefährliche Fremd-Körper in Deutschland isoliert werden, so wenig Bewusstsein davon haben, wie ihnen geschieht. Will heißen: wer mit dafür verantworlich ist, was geschieht. Und es bleiben Fragen: Wie geht Aufklärung? Wem nutzt die Bildungsmisere?

Advertisements

§ Eine Antwort auf Mach Dir ein Bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mach Dir ein Bild auf ins labyrinth.

Meta