L’Étranger

Februar 20, 2008 § Hinterlasse einen Kommentar

-Qui aimes-tu le mieux, homme énigmatique, dis? ton père,
ta mère, ta sœur ou ton frère?
-Je n’ai ni père, ni mère, ni sœur, ni frère.
-Tes amis?
-Vous vous servez là d’une parole dont le sens m’est resté
jusqu’à ce jour inconnu.
-Ta patrie?
-J’ignore sous quelle latitude elle est située.
-La beauté?
-Je l’aimerais volontiers, déesse et immortelle.
-L’or?
-Je le hais comme vous haïssez Dieu.
-Eh! qu’aimes-tu donc, extraordinaire étranger?
-J’aime les nuages… les nuages qui passent… là-bas… là-bas…
les merveilleux nuages!

Charles Baudelaire, Le Spleen de Paris. 1860 (1869).

Via: PoetryX

Advertisements

Schiffbruch

Januar 8, 2008 § Hinterlasse einen Kommentar

I walked about on the shore, lifting up my hands, and my whole being, as I may say, wrapt up in the contemplation of my deliverance, making a thousand gestures or motions which I cannot describe, reflecting upon all my comrades that were drowned, and that there should not be one soul saved but my self; for, as for them, I never saw them afterwards, or any sign of them, except three of their hats, one cap, and two shoes that were not fellows.

Daniel Defoe, The Life and Strange Surprizing Adventures of Robinson Crusoe of York. Mariner […]. London, 1719.

In María Carmens Garten

November 29, 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

Von hier aus sehe ich das Labyrinth, zumindest einen Teil davon. Ich sitze vor einer kleinen Hütte, una casita, im Barranco de Arguineguín. Die Sonne scheint auf diesen Block hier vor mir, auf meine Hände, der Wind ist aufgefrischt, eine unruhige Brise kitzelt meine Ohr und meine linke Seite, lässt das Badetuch flattern, das neben mir auf dem Holzgeländer hängt. Es ist eine Idylle, die sich vor meinem Blick ausbreitet: Um mich herum ragen schroffe braune und graue Felsen auf, vulkanischen Ursprungs, im Laufe von Jahrtausenden durch reißende Ströme von Regenwasser ausgehöhlt, die aus dem Bergland in der Inselmitte Richtung Meer tosten.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Anderswo auf ins labyrinth.